Blut Spezialeffekte

Blut Spezialeffekte /

Unser neues SFX Einschuss-Simulationssystem ist schnell, einfach und intuitiv zu montieren. Es werden keine langen Vorbereitungszeiten benötigt.

Das System ist sehr leise, also ideal für “ängstliche Schauspieler” oder nervöse Tiere die Angst vor lauten Geräuschen haben. Diese leise Aktion bedeutet auch, dass Sie nicht mehr dutzende von Ohrstöpseln an die Crew verteilen müssen oder am Drehort Anwohner und Passanten vor der Lautstärke der Schüsse warnen müssen! (die Soundeffekte werden in der Postproduktion hinzugefügt).

Mit unserem SFX Einschuss-Simulationssystem können wir auch rauchende Treffer,  Staubtreffer im Boden oder an der Wand, Bluttreffer und pulsierende Blutwunden erzeugen.

Das System arbeitet mit geringen Luftdruck, so daß auch direkte Einschüsse im Gesicht oder Haarbereich möglich sind (in Verbindung mit SFX-Prosthetics), das wäre mit Pyrotechnik unmöglich. Unser System ist Funkferngesteuert und gibt die perfekte Kontrolle darüber, wann das Blut abgefeuert werden soll. Es entsteht somit kein Druck auf den Schauspieler, irgendeinen komplizierten Mechanismus zu aktivieren. So kann auch der Regisseur oder Kameramann den Bluteffekt auslösen!

 

NEU!: SFX Blutlachen aus weichen spezial Silikon zum einfachen auflegen auf kritischen Oberflächen an Motiven wo der Boden nicht beschädigt werden darf.

Jede Größe ist Lieferbar auch in frisch, halbgeronnen und geronnen Optik und in verschiedenen realistischen Blutfarbtönen (abgestimmt auf ARRI ALEXA) auch in Kombination mit unseren movieSFX Tixo-Kunstblut (perlt nicht auf Silikon!) um die Oberfläche noch zusätzlich zu gestalten.